Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „AKZEPTIEREN“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren. Die Informationen werden anonym gesammelt und analysiert. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Inhalt springen

Ausbildung & Studium

Du hast Lust die Zukunft als Hochdruck-Spezialist selbst mitzugestalten, von Anfang an Teil des Teams zu sein und in faszinierenden Projekten rund um unsere Hochdruckpumpen weltweit mitzuwirken?

Dann bist du bei uns genau richtig! Es warten abwechslungsreiche und spannende Aufgaben in unserer modernen, betriebseigenen Lehrwerkstatt und dem neuen Verwaltungsgebäude auf dich.

Fachgeschulte Ausbilder leiten dich an und stehen für Fragen zur Verfügung. Regelmäßige Aktivitäten wie Azubiausflüge oder gemeinsames Grillen gehören bei uns auch dazu!

Lehrwerkstatt
Lehrwerkstatt
Buero innen Lehrbuero

Ausbildungsberufe

 

Industriemechaniker (m/w/d) - Mechatroniker (m/w/d) - Technischer Produktdesigner (m/w/d) - Industriekaufmann (m/w/d)

Industriemechaniker (m/w/d) 

Ausbildungsplätze für 2024 sind belegt.

 

Starte mit Feilen, Drehen, Fräsen, Bohren.

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (Verkürzung möglich)
  • Interessen: Mathematik, Technik, Physik
  • Lernorte: Ausbildungsbetrieb und Berufsschule
  • Ausbildungsbeginn: jedes Jahr am 1. September
  • Berufsschule: Gewerbliche Schule, Metzingen
In der Grundausbildung in unserer modernen Lehrwerkstatt stehen Feilen, Drehen, Fräsen und Bohren auf dem Programm. Die Ausbildung erfolgt fertigungsintegriert, d.h. du durchläufst Abteilungen wie z.B. die Mechanische Fertigung, Montage, Prüffeld, Versuch und Kontrolle. Die Ausbildung erfolgt dual, im Betrieb und in der Berufsschule. Industriemechaniker stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben.
Zunächst: guter Hauptschulabschluss mit gutem Basiswissen in den Fächern Mathematik, Technik und Physik. Räumliches Vorstellungsvermögen gepaart mit handwerklichem Geschick runden das Fachliche ab. Wenn du Sozialkompetenz, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein mitbringst, passt du perfekt in unser Team.
  • Staatl. geprüfter Techniker (m/w/d)
  • Industriemeister (m/w/d)
  • Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (m/w/d)
  • Hochschulstudium

Mechatroniker (m/w/d)

Ausbildungsplätze für 2024 sind belegt.

Mechatroniker

 

2 Inhalte: Mechaniker & Elektroniker = 1 Ausbildung.

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (Verkürzung möglich)
  • Interessen: Mathematik, Technik, Informatik
  • Lernorte: Ausbildungsbetrieb und Berufsschule
  • Ausbildungsbeginn: jedes Jahr am 1. September
  • Berufsschule: Ferdinand-von-Steinbeis-Schule, Reutlingen
Die Grundausbildung verläuft wie bei den Industriemechanikern.
Unsere Mechatroniker beschäftigen sich zudem mit Schaltplänen, Konstruktionszeichnungen und Bedienungsanleitungen. Sie montieren Bauteile zu mechatronischen Systemen, nehmen fertige Anlagen in Betrieb, programmieren und installieren Software. Sie prüfen und testen Anlagen bevor sie dem Kunden übergeben werden. Außerdem halten sie Anlagen auf dem neuesten Stand und reparieren sie gegebenenfalls.

Zunächst: ein guter Realschulabschluss mit gutem Basiswissen in den Fächern Mathematik, Technik und Informatik. Räumliches Vorstellungsvermögen gepaart mit handwerklichem Geschick runden das Fachliche ab.
Wenn du Sozialkompetenz, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein mitbringst, passt du perfekt in unser Team.

  •  Staatl. geprüfter Techniker (m/w/d)
  • Industriemeister mit Schwerpunkt Mechanik und Elektronik (m/w/d)
  • Hochschulstudium

Technischer Produktdesigner (m/w/d)

Ausbildungsplätze für 2024 sind belegt.

Ausbildung Technischer Produktdesigner

 

CAD, 3D, Baugruppen modifizieren, Werkstoffe kennenlernen.

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (Verkürzung möglich)
  • Interessen: Mathematik, Technik, Physik, Informatik
  • Lernorte: Ausbildungsbetrieb und Berufsschule
  • Ausbildungsbeginn: jedes Jahr am 1. September
  • Berufsschule: Ferdinand-von-Steinbeis-Schule, Reutlingen
Die Grundausbildung im Technischen Zeichnen erfolgt im betriebseigenen Lehrbüro und wird durch einen mechanischen Grundkurs in der modernen Lehrwerkstatt ergänzt. In einem CAD Intensivkurs wird das Modellieren,
Modifizieren von Baugruppen und Einzelteilen sowie die Zeichnungsableitung erlernt. Du wirst schnell Fachwissen über die verschiedenen Werkstoffe und
deren Eigenschaften erlernen und arbeitest dich in gängige Fertigungsverfahren ein. Beim Durchlauf der Abteilungen Montage, Kontrolle, Reparatur, Materialwirtschaft, Einkauf und Arbeitsvorbereitung sammelst du praktische Erfahrungen. Hier lernst du die betrieblichen Abläufe kennen und knüpfst erste Kontakte zu den Ansprechpartnern aller Bereiche. Später arbeitest du im Team mit Ingenieuren und konstruierst Bauteile und Baugruppen.

Zunächst: mindestens ein sehr guter Hauptschulabschluss oder ein guter Realschulabschluss mit gutem Basiswissen in den Fächern Mathematik, Technik, Physik und Informatik. Räumliches Vorstellungsvermögen gepaart mit technischem Interesse runden das Fachliche ab. Wenn du Sozialkompetenz, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein mitbringst, passt du
perfekt in unser Team.

  •  Staatl. geprüfter Techniker (m/w/d)
  • Technischer Betriebswirt (m/w/d)
  • Hochschulstudium

Industriekaufmann (m/w/d)

Ausbildungsplätze für 2024 sind belegt.

Ausbildung Industriekaufmann

 

Einkauf, Vertrieb und Controlling sind nur einige Stationen deiner Ausbildung!

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Verkürzung möglich)
  • Interessen: Mathematik, Deutsch, Englisch, Wirtschaft
  • Lernorte: Ausbildungsbetrieb und Berufsschule
  • Ausbildungsbeginn: jedes Jahr am 1. September
  • Berufsschule: Georg-Goldstein-Schule, Bad Urach
Die Ausbildung findet integriert in allen kaufmännischen Funktionen der URACA
entlang der Wertschöpfungskette statt. Diese wird ergänzt um ein mehrwöchiges Praktikum der Metallverarbeitung in unserer betriebseigenen Lehrwerkstatt sowie betrieblichen Abteilungen. Dies ermöglicht dir einen ganzheitlichen Einblick in den Entstehungsprozess unserer Produkte.
Industriekaufleute unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach Auftragsrealisierung.

Zunächst: ein sehr guter Realschulabschluss mit gutem Basiswissen in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch und Wirtschaft. Weitere Sprachkenntnisse sind in einem international tätigen Unternehmen von Vorteil.
Die Industriekaufleute sind an sämtlichen Unternehmensprozessen beteiligt, d.h. Organisationstalent und Flexibilität sind gefragt. Wenn du Sozialkompetenz, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein mitbringst, passt du perfekt in unser Team.

  • Staatl. geprüfter Betriebswirt (m/w/d)
  • Fachwirt (m/w/d)
  • Hochschulstudium

 

 

Studium

B.Eng. Maschinenbau (DHBW) - B.Eng. Maschinenbau (Reutlinger Modell)

Bachelor of Engineering B.Eng. Maschinenbau (DHBW)

Plätze für 2024 sind noch frei. Bewerbungsunterlagen gerne auch per Email an: m.ruoff@uraca.de

Jetzt bewerben!

DHBW Studium Maschinenbau B.Eng.

 

Entwicklung, Konstruktion und Versuch sind nur einige Stationen deines Studiums!

  • Studiendauer: 3 Jahre
  • Interessen: Mathematik, Werkstofftechnik, Thermodynamik, Konstruktionslehre, Naturwissenschaften und Technik
  • Lernorte: Ausbildungsbetrieb und Hochschule (DHBW)
  • Ausbildungsbeginn: jedes Jahr am 1. Oktober
  • Berufsschule: Duale Hochschule DHBW, Stuttgart
Du möchtest studieren, parallel im Betrieb praktische Erfahrungen sammeln und zudem noch den Vorteil einer monatlichen Vergütung genießen? Dann ist das Duale Studium die richtige Wahl! Das Duale Studium mit Fachrichtung Maschinenbau ist bei URACA in Zusammenarbeit mit der DHBW möglich. Hierbei liegen die Schwerpunkte in der Entwicklung und Konstruktion
von Anlagen und Maschinen, aber auch der Einsatz im Vertrieb ist möglich.
Beim Durchlauf nahezu aller Abteilungen sammelst du bereits erste Praxiserfahrungen. Die Ausbildung erfolgt dual an der DHBW und im Betrieb, alle 3 Monate im Wechsel. In nur 3 Jahren erreichst du den Titel „Bachelor
of Engineering (B.Eng.)“ und kannst danach direkt als Ingenieur arbeiten.
Mit einer guten allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife (Abitur) bringst du optimale Voraussetzungen mit. Alternativ ist auch eine sehr gute Fachhochschulreife (mit Eignungsprüfung) möglich. Eine Affinität zu den Fächern Mathematik, Technik und Physik, räumliches Vorstellungsvermögen gepaart mit handwerklichem Geschick und technischem Verständnis runden das Fachliche ab. Wenn du Sozialkompetenz, Eigeninitiative und
Verantwortungsbewusstsein mitbringst, passt du perfekt in unser Team.

 

  • Masterstudium

Bachelor of Engineering B.Eng. Maschinenbau (Reutlinger Modell)

Plätze für 2024 sind noch frei. Bewerbungsunterlagen auch gerne per Email an: s.ostertag@uraca.de

Jetzt bewerben!

Duales Studium Maschinenbau Reutlinger Modell B.Eng.

 

Industriemechaniker & Ingenieur in einer Person!

  • Studiendauer: 4,5 bis 5 Jahre
  • Interessen: Mechanik, Mathematik, Werkstofftechnik, Thermodynamik, Konstruktionslehre, Naturwissenschaften und Technik
  • Lernorte: Ausbildungsbetrieb und Berufsschule, später Hochschule
  • Ausbildungsbeginn: jedes Jahr am 1. September
  • Berufsschule: Gewerbliche Schule, Metzingen
  • Fachhochschule: Hochschule Reutlingen
Du möchtest Maschinenbau studieren, zuvor mit einer Ausbildung zum Industriemechaniker die Grundlage für ein praxisnahes Studium schaffen und den Vorteil einer monatlichen Vergütung genießen? Dann ist das Reutlinger
Modell die richtige Wahl! Der Schwerpunkt liegt in den Bereichen Entwicklung und Konstruktion. In nahezu allen Abteilungen sammelst du erste Praxiserfahrungen. Der Studiengang erfolgt in Zusammenarbeit mit der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule, der Fachhochschule und der IHK in Reutlingen. Während deiner Ausbildung bei URACA lernst du alle technischen Abteilungen, wie Montage, Prüfstand, Reparatur etc. sowie den Konstruktionsbereich
kennen. Du darfst dich also auf eine abwechslungsreiche und praxisnahe Studienzeit mit vielseitigen Eindrücken inklusive Facharbeiterausbildung freuen!
Mit einer guten allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife (Abitur) bringst du optimale Voraussetzungen mit. Auch eine sehr gute Fachhochschulreife ist möglich. Eine Affinität zu den Fächern Mathematik, Technik und Physik, räumliches Vorstellungsvermögen gepaart mit handwerklichem Geschick und technischem Verständnis runden das Fachliche ab. Du bist hochmotiviert, hast Lust auf praxisnahes Lernen und Mitwirken, willst uns bei Projekten unterstützen und etwas bewegen? Dann bewirb dich bei URACA! Wenn du Sozialkompetenz, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein mitbringst, passt du perfekt in unser Team.
  •  Masterstudium

Praktikum

Schnupper - oder Grundlagenpraktikum

 

Praktikum bei URACA

 

Lust auf einen Einblick in die Berufswelt? Jetzt Traumjob testen.

Du willst wissen, ob dein Traumjob wirklich zu dir passt, möchtest in verschiedene Berufe „hineinschnuppern“ oder willst gerne ein Grundlagenpraktikum für dein Studium absolvieren? Dann bist du bei URACA genau richtig! Wir gewähren dir bei freien Betreuungskapazitäten gerne einen Einblick in den Berufsalltag verschiedener Ausbildungs- und Ingenieursberufe.
Wenn du Lust hast unseren Mitarbeitern, Studenten und Auszubildenden über die Schulter zu schauen und selbst mit anzupacken, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

 



Unsere Ausbildungsleitung

Ansprechpartner: Stefan Ostertag
Ansprechpartner: Michael Ruoff
Ansprechpartner: Anke Loser
Ausbildung Studium Broschuere

Du möchtest nochmals alle Infos zu Ausbildung & Studium im Überblick haben? 

Schau dir unsere Infobroschüre an.

Jetzt downloaden

 

Ausflüge und gemeinsame Aktivitäten 

Bild-Slider: Ausbildung Ausflüge
High Pressure Technology