URACA – 125 Jahre Hightech aus dem Herzen der Schwäbischen Alb

URACA ist einer der Pioniere im Bau von Pumpen. Seit der Gründung 1893 als mechanische Werkstatt durch die beiden Herren Krumm und Magenwirth beschäftigt sich das deutsche Traditionsunternehmen aus dem Herzen der Schwäbischen Alb mit diesem Thema. Die Pumpentechnik hat sich über die Jahrzehnte enorm weiterentwickelt, doch eines ist geblieben: die hohe Qualität und große Leistungsfähigkeit der URACA-Produkte.

Wichtige Meilensteine

1893 Firmengründung durch die beiden Herren "Krumm und Magenwirth" als mechanische Werkstatt
1900 Entwicklung und Produktion von Handpresspumpen
1910 Motorbetriebene Plungerpumpen
1913 "Pumpenfabrik Urach Württemberg": Mit einer neuen Firmierung wird der Produktschwerpunkt "Pumpen" benannt
1923 Aufbau eines zweiten Produktbereiches von Hoch- und Niederdruck-Kompressoren
1937 Erwerb und Bezug des heutigen Firmenareals „Sirchinger Straße“ und Etabilierung des heutigen Firmennamens "URACA"
1952 Erweiterung des Produktportfolios um ein komplettes Ölhydraulik-Programm
1960 Prozess- und Industriepumpen mit Leistungen bis 2000 kW
1962 Entwicklung von Kanalspülpumpen - Die Wiege der Hochdruckreinigung! Der Beginn einer Basis-Produktlinie mit zukunftsweisendem Charakter
1970 Komplette Hochdruck-Reinigungssysteme ergänzen das Produktprogramm
1973 Entwicklung der URACA Tankwaschköpfe „TWK“. Mit dem Einsatz der patentierten TWKs wird die Behälter-Innenreinigung revolutioniert. Komplette Systeme runden das Erfolgsprogramm ab
1987 Die Drücke werden immer höher: Mit der 2000 bar Technologie wird die "Schallmauer" durchbrochen
1991 Eine neue hermetische Pumpentechnologie wird den verschärften Umweltbestimmungen gerecht: URACA Prozess-Membranpumpen
1996 Neugestaltung des URACA Betriebsareals. Neue Gebäude werden erstellt: Rohlager, Montagehalle, URACA Technikum und Pforte
2000 2800 bar Technologie - die Hürde für den Höchstdruckbereich ist genommen. Bei URACA natürlich für maximale Einsatzdauer
2007 Erweiterung des Leistungsspektrums durch 4-Plungerpumpen - ein Novum im Pumpenbau
2008 Erweiterung der Fertigungskapazität und der Fertigungstiefe - Neubau einer Produktionshalle
2013 Neue Firmierung "URACA GmbH & Co. KG" und neues Erscheinungsbild
2018 Abschluss der Umstrukturierung des Firmengeländes und 125-jähriges Firmenjubiläum

Präzision und Innovation: Technik mit Zukunft

Seit 125 Jahren entwickelt und produziert URACA im schwäbischen Bad Urach Hochdruckpumpen. Trotz hoher Internationalisierung und Exportorientierung ist das Unternehmen dem Standort treu geblieben. Da Qualität für URACA enorm wichtig ist, setzt das Unternehmen konsequent auf den Produktionsstandort Deutschland und bietet eine ungewöhnlich hohe Fertigungstiefe. Ingenieure mit hohem Qualitätsbewusstsein entwickeln und konstruieren auf höchstem technischen Niveau. So entsteht leistungsfähige und zuverlässige Pumpentechnik für Fertigungs-, Produktions- oder Reinigungsprozesse verschiedenster Branchen. Im flexiblen und unabhängigen Familienunternehmen ergänzen sich traditionelle Werte perfekt mit Hightech und Zukunftsorientierung. Die 330 hoch qualifizierten Mitarbeiter vereinen das für die Region typische Qualitätsbewusstsein mit dem schwäbischen Erfindergeist.

Lösungen für Anwendungen aller Art

URACA ist der ideale Partner und Problemlöser, wenn es um motorbetriebene Hochdruckpumpen für Ihre Anwendungen geht. Das Unternehmen bietet eine große Bandbreite an Produkten. Sie reicht von vorkonfektionierten Standardpumpen bis hin zu maßgeschneiderten, kundenindividuellen Hochdrucklösungen.