Druckumsetzer UD200

Der ölhydraulisch angetriebene Druckumsetzer ist zum Einbau in Kanalspülfahrzeuge eine Alternative zu den herkömmlichen Plungerpumpen. Der Antrieb erfolgt über eine Axialkolben-Verstellpumpe im geschlossenen Kreis. Die Ölkühlung wird durch einen im Öltank integrierten, vom Fördermedium durchströmten Wärmetauscher übernommen, die abnehmbaren Deckel sind einfach zu reinigen.

Technische Spezifikationen
  • Antriebsleistung: 20-190 kW
  • Betriebsdruck: 70-200 bar
  • Förderstrom: 350-550 lpm
  • Abmessungen: 491x350x311 mm
Spezifische Merkmale

Mögliche Anwendungen

Kombinierbare Produkte