Federgesteuertes Überströmventil FÜV

Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Federgesteuertes Überströmventil FÜV

Hält den Betriebsdruck unabhängig von der Fördermenge konstant. Die Feder kann vollständig entlastet werden, so dass das Fördermedium drucklos das Ventil passieren kann (manuelle Bypass-Funktion). Einsatzbereich für Betriebsdrücke von bis zu 1.000 bar.

Technische Spezifikationen
  • zul. Betriebsüberdruck: 0-1000 bar
  • Empf. Durchsatzmenge: 0-75 lpm
  • Abmessungen: 479xØ125 mm
  • Gewicht: 7.3-8.2 kg
Spezifische Merkmale
  • Überströmventil

Mögliche Anwendungen

Kombinierbare Produkte