Tankreinigung mit Hochdruck-Systemen von URACA

Innenreinigung von Transportbehältern, Güter- und Tank- und Kesselwagen

Mit Hochdruckwasser lassen sich nahezu alle Ablagerungen in Tankwagen, Containern, Kesselwagen und sonstigen Behältern entfernen: Mit einer Hochdruck-Plungerpumpe wird Wasser mit einem Druck bis 1.600 bar durch die Düsen des URACA Tankwaschkopfes TWK gepresst. Der Wasserstrahl schneidet sich durch die Ablagerungen und bewirkt durch seinen definierten Bewegungsablauf einen flächendeckenden Abtrag des Schmutzbelages. Auf Grund der EG-Baumusterprüfbescheinigung nach ATEX können diverse Tankwaschköpfe in allen Ex-Zonen (mit Ausnahme des Bergbaues) eingesetzt werden. Und  zwar sowohl in explosionsgefährdeten Atmosphären, die durch Gase, Dämpfe, Nebeln, als auch durch Stäube, hervorgerufen werden.

Speziell für den mobilen Einsatz und bei Dienstleistern wurden mit dem TWK18-500 und TWK13-1200 besonders wartungsfreundliche Tankwaschköpfe entwickelt. Große Einstellbereiche der Rotordrehzahl sowie hohe Durchflussmengen sorgen bei geringen Druckverlusten für starke Reinigungsleistungen.

Die Behälterinnenreinigung mit Hochdruckwasser ist ein umweltfreundliches Verfahren, bei dem auf den Einsatz von Chemikalien, mechanischen Werkzeugen oder auf ein Auskochen verzichtet werden kann. Die Entsorgung des anfallenden Reinigungswassers beschränkt sich auf die Trennung von den abgereinigten Produkten. Gegenüber herkömmlichen Verfahren zeichnet es sich durch wesentlich kürzere Reinigungszeiten und eine bessere Reinigungswirkung aus.

Wichtig für eine optimale Reinigung ist die richtige Positionierung des Tankwaschkopfes. Die individuell an die Behältergeometrie angepassten Positioniervorrichtungen und Haspelsysteme ermöglichen die Durchführung eines behälterspezifischen Reinigungsablaufs. Eine leicht versetzbare Positioniereinrichtung SPE25, mit einfacher Hub- und Winkelverstellung bringt den TWK an die richtige Stelle im Behälter.

Die Realisierung individueller kundenspezifischer Reinigungslösungen ermöglicht eine schnelle und effektive Reinigung. Gesteigerte Produktivität und die Vermeidung von Verunreinigungen des zu transportierenden Produktes führen zu kurzen Amortisationszeiten.