High Pressure Technology

Di­rek­te In­for­ma­ti­on und ho­he Tran­s­pa­renz – al­le Fak­ten zu
un­se­ren Pro­duk­ten in der Über­sicht

Ei­nen sch­nel­len Über­blick und um­fas­sen­de, ver­tie­fen­de In­for­ma­tio­nen zu Pro­duk­ten und Leis­tun­gen der URA­CA er­hal­ten Sie in un­se­rem Down­load-
Be­reich.

Soll­ten Sie wei­te­re In­for­ma­tio­nen be­nö­t­i­gen, neh­men Sie je­der­zeit ger­ne mit un­se­rem Ver­trieb Kon­takt auf.

Image

URACA Technikum - mit Hochdruck zu sauberen Lösungen

Anwendungen

ATEX Produktprogramm - sicher ist sicher!

Verdrängerpumpen für flüssiges CO2

CO2-Extraktion - Hochdruck Plungerpumpe P3-10

Plungerpumpen in Trinkwasserausführung

Hochdruck-Plungerpumpen für die Öl- und Gas-Industrie

Hochdrucktechnik für die Dachziegelindustrie

Fahrbahnreinigung /-demarkierung mit Hochdruckwasser

Das Wasser-Sandstrahl-Verfahren

Hochdruck-Pumpenaggregate

ProcessPower - Hochdruck-Pumpenaggregate mit elektrischem Antrieb

P3-10 - Hochdruck-Pumpenaggregate mit Direktantrieb

SmartLine - Reinigungsaggregate

JetPower - Hochdruck-Pumpenaggregate mit Dieselantrieb

JetPower 40 HW

P3-10 mit hydraulischem Antrieb

Werkzeuge

Injektor (Sand und Chemie)

DFM 105 Drehdurchführung

FL 260 Flächenreiniger

KBR Kleinbehälterreiniger

Düsen

URACA Düsenindex

RAD 2000/2500/2800 Rotationsabtragdüse

RWD 1200 Rotationswaschdüse

RWD 3000 Rotationswaschdüse Flyer

RWD 3000 Rotationswaschdüse

Rundstrahldüse Typ P

Rundstrahldüse Typ N

Rundstrahldüse Typ S

Rundstrahldüse Typ K

Rundstrahldüse Typ R

Rundstrahldüse Typ E

Rundstrahldüse Typ L

Flachstrahldüse Typ P

Flachstrahldüse Typ N

Flachstrahldüse Typ S

Ventile

Ventilprogramm für Hochdruckpumpen

Zubehör

Mit Hoch­druck­was­ser las­sen sich na­he­zu al­le Ab­la­ge­run­gen in Tank­wa­gen, Con­tai­nern, Kes­sel­wa­gen und sons­ti­gen Be­häl­tern ent­fer­nen. Die kon­ven­tio­nel­le In­nen­r­ei­ni­gung von Be­häl­tern und Tanks al­ler Art ist häu­fig sehr zeit­auf­wen­dig und im Er­geb­nis kei­nes­wegs be­frie­di­gend.

Die Rei­ni­gung mit Hoch­druck­was­ser setzt sich da­her im­mer stär­ker durch: Von ei­ner Hoch­druck-Plun­ger­pum­pe wird Was­ser mit ei­nem Druck bis 1.600 bar durch die Dü­sen des URA­CA-Tank­wasch­kop­fes TWK ge­presst [mehr...]

Das Spek­trum der An­wen­dun­gen ist viel­fäl­tig: Hand­werks­be­trie­be, Bau­ge­wer­be, Städ­te und In­du­s­trie. Ent­wi­ckelt von Prak­ti­kern für Prak­ti­ker: Die Ag­g­re­ga­te der URA­CA Smart­Li­ne zeich­nen sich durch die At­tri­bu­te ro­bust, zu­ver­läs­sig, fle­xi­bel so­wie mo­bil aus und sind uni­ver­sell ein­setz­bar. Smart­Li­ne steht des­halb für qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Hoch­druck-Rei­ni­gung­s­ag­g­re­ga­te in der 11 kW-Leis­tungs­klas­se für den pro­fes­sio­nel­len Ein­satz [mehr...]

Mit der neu ent­wi­ckel­ten Ka­nal­spül­pum­pe P3-15 deckt der schwä­b­i­sche Pum­pen­her­s­tel­ler URA­CA jetzt auch den Leis­tungs­be­reich um 55 kW ab. URA­CA rea­giert da­mit auf die zu­neh­men­den An­for­de­run­gen der Ka­nal­spül­un­ter­neh­men und bie­tet ei­ne Ka­nal­spül­pum­pe mit höhe­rer Leis­tung zu ei­nem sehr gu­ten Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis an [mehr...]

Das neu ent­wi­ckel­te Hoch­druck­pum­pen-Ag­g­re­gat Jet­Po­wer­40HW er­wei­tert die Ag­g­re­ga­te­se­rie Jet­Po­wer um ein neu­es zu­sätz­li­ches Fea­tu­re: Hoch­druck mit Heiß­was­ser bis 95°C bei Drü­cken bis 1000 bar. Das Be­son­de­re da­ran ist die in­no­va­ti­ve An­ord­nung der Bren­ner­sys­te­me [mehr...]

Re­ak­to­ren und Au­to­kla­ven, Trans­port-Con­tai­ner, Fäs­ser, Ei­sen­bahn­kes­sel­wa­gen und Tank­wa­gen aus den ver­schie­dens­ten In­du­s­trie­be­rei­chen müs­sen ge­r­ei­nigt und auf­ge­ar­bei­tet wer­den. Um ei­ne mög­lichst ho­he Pro­dukt­qua­li­tät zu ge­währ­leis­ten, wer­den Be­häl­ter für Put­ze, La­cke, Far­ben und an­de­re Stof­fe vor der Neu­be­fül­lung ei­ner In­nen- und teil­wei­se auch ei­ner Au­ßen­r­ei­ni­gung un­ter­zo­gen. Mit URA­CA-Rei­ni­gungs­an­la­gen wer­den gu­te Rei­ni­gung­s­er­geb­nis­se er­zielt. Ver­fah­rens­ba­sis ist die um­welt­f­reund­li­che Hoch­druck­tech­nik [mehr...]

Übe­rall dort, wo in­du­s­tri­el­le Rohr­lei­tun­gen, Rohr­sys­te­me, Ven­ti­le oder Ge­häu­se ab­so­lut dicht sein müs­sen, wird de­ren Dich­tig­keit mit Hil­fe von Test­pum­pen ge­prüft. Da­mit lässt sich der er­for­der­li­che Prüf­druck je nach Mo­dell gleich vor Ort er­zeu­gen. Der An­trieb kann da­bei so­wohl ma­nu­ell als auch elek­trisch aus­ge­legt oder mit Ver­b­ren­nungs­mo­tor aus­ge­stat­tet sein. Ent­sp­re­chen­de Steue­run­gen und Ven­ti­le er­mög­li­chen das re­pro­du­zier­ba­re „Ab­fah­ren“ von Prüf­druck-Kur­ven eben­so wie die Er­stel­lung von Prüf­pro­to­kol­len [mehr...]

Mit der Pum­pe KD724 für 180 kW Leis­tung und at­trak­ti­vem Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis oh­ne Ab­s­tri­che an Qua­li­tät und Aus­stat­tung macht sich das Hoch­druck­pum­pen-Ag­g­re­gat Jet­Po­wer­180 auf den Sie­ges­zug [mehr...]

Täg­lich be­fin­den sich tau­sen­de von Fahr­mi­schern im Ein­satz. Be­son­ders in den war­men Jah­res­zei­ten bil­den sich Ab­la­ge­run­gen in der Mi­scher­trom­mel, die sch­nell aus­här­ten und sich mit je­dem Ein­satz wei­ter auf­bau­en. Für die­se Pro­b­le­ma­tik bie­tet URA­CA ei­ne wirt­schaft­li­che, um­welt­be­wuss­te und ef­fi­zi­en­te Lö­sung [mehr...]

Welt­weit sind Tau­sen­de von Ka­nal­spül­fahr­zeu­gen im har­ten All­tag­s­ein­satz – mit um­welt­f­reund­li­cher Hoch­druck-Tech­no­lo­gie sor­gen sie für den stör­ungs­f­rei­en Be­trieb von un­ter­ir­di­schen Ab­was­ser­ka­nä­len. Die meis­ten von ih­nen ha­ben als Herz­stück ei­ne URA­CA-Hoch­druck­pum­pe, mit de­ren Druck das Ab­was­ser­rohr von in­nen ge­r­ei­nigt wird. Zu­sätz­lich wird am Heck der Fahr­zeu­ge häu­fig ei­ne URA­CA-Spritz­pi­s­to­le vom Typ SP 250 in­stal­liert [mehr...]

Im Rah­men der Nach­fol­ge­re­ge­lung für den lang­jäh­ri­gen Ge­schäfts­füh­rer, Herrn Jo­hann Amon, wur­de Herr Hau­beil zu des­sen Nach­fol­ger be­s­tellt [mehr...]

URA­CA Plun­ger­pum­pen er­lau­ben auf Grund ih­res kon­stant ho­hen
Wir­kungs­gra­des ei­nen ef­fek­ti­ven und wirt­schaft­li­chen Be­trieb der
An­la­gen.

Die Hoch­druck-Plun­ger­pum­pen nach API 674 sind aus­ge­legt um ver­schie­dens­te Flui­de im Daue­r­ein­satz zu för­dern [mehr...]

Auf der gan­zen Welt müs­sen Men­schen mit Trink­was­ser ver­sorgt wer­den. Die­se Auf­ga­be wird so­wohl von kom­mu­na­len als auch von pri­va­ten Ver­sor­gern wahr­ge­nom­men. Die Ver­sor­gung höh­er ge­le­ge­ner Re­gio­nen ist da­bei ei­ne be­son­de­re Her­aus­for­de­rung, ge­ra­de im Hin­blick auf en­er­gie­ef­fi­zi­en­te Pump­wer­ke.

Mit dem Ein­satz der spe­zi­el­len Trink­was­ser­aus­füh­rung der URA­CA Plun­ger­pum­pen wird die­se Auf­ga­be so­wohl öko­lo­gisch als auch öko­no­misch opti­mal be­wäl­tigt [mehr...]

Mit dem Spa­ten­stich für den Bau ei­ner neu­en Mon­ta­ge­hal­le hat URA­CA am 20. Sep­tem­ber 2013 die zwei­te Bau­pha­se ein­ge­läu­tet. Die Bau­maß­nah­men am neu­en Büro­ge­bäu­de sind ab­ge­sch­los­sen [mehr...]

Die neue KD718 ist die idea­le Wei­ter­ent­wick­lung der KD716 für den Ein­satz in der Ka­nal­r­ei­ni­gung. Das neue Trieb­werk mit zu­sätz­li­cher stan­dard­mä­ß­i­ger Trieb­werks­ab­dich­tung zeich­net die­se Pum­pe aus. Das be­deu­tet noch höhe­re Ver­füg­bar­keit und län­ge­re Ein­satz­zei­ten im rau­en Ar­beit­sall­tag. Die Pum­pe ver­bin­det die Vor­tei­le der tau­send­fach be­währ­ten KD716 mit der öko­lo­gisch vor­teil­haf­ten Trieb­werks­ab­dich­tung bei glei­chen Ein­bau­ma­ßen und na­he­zu iden­ti­schen Ab­mes­sun­gen
[mehr...]

URA­CA bie­tet brei­tes­tes Ka­nal­spül­pum­pen-Pro­gramm für die ef­fek­ti­ve Ka­nal­spü­l­ung und ist da­mit eu­ro­pa­weit füh­r­end. Mit Leis­tun­gen von 30 bis 180 kW de­cken die URA­CA-Pum­pen das ge­sam­te Spek­trum und da­mit al­le An­for­de­run­gen für die Ka­nal­spül­tech­nik ab. URA­CA lie­fert zu­dem Spritz­pi­s­to­len, die­se wer­den im We­sent­li­chen da­für ein­ge­setzt, ver­b­lei­ben­de Ab­la­ge­run­gen im Ka­nal di­rekt un­ter der Schacht­öff­nung weg- oder die Aufla­ge­ril­len für den Schacht­de­ckel frei­zu­spü­len [mehr...]

Er­folgs­ge­schich­te - URA­CA GmbH & Co. KG
Er­folg­rei­che Zer­ti­fi­zie­rung nach ISO 9001:2015


ISO 9001:2015 - mehr als nur ei­ne Phi­lo­so­phie
Für URA­CA ist die 2015er Ver­si­on der ISO 9001 ab­so­lu­te Grund­la­ge für den wei­te­ren Aus­bau der Ma­na­ge­ment­sys­te­me und den ei­ge­nen Qua­li­täts­an­spruch. Ziel ist auch wei­ter­hin, über­flüs­si­ge Tä­tig­kei­ten zu iden­ti­fi­zie­ren und vor­han­de­ne Pro­zes­se zu ver­schlan­ken. Die ge­sam­te Be­leg­schaft soll ak­tiv an der Ge­stal­tung mit­wir­ken [mehr...]

Crea­te-Pro­jekt neu ge­star­tet

Be­rufs­o­ri­en­tie­rung: Schü­ler des GEG ge­win­nen Ein­bli­cke in die Be­rufs­welt und in ört­li­che Bran­chen und Un­ter­neh­men.

Seit 2012 un­ter­stüt­zen ver­schie­de­ne Fir­men das Crea­te-Pro­jekt in Bad Ur­ach. Bei der re­gel­mä­ß­i­gen Ko­ope­ra­ti­on re­gio­na­ler Fir­men und dem Graf-Eber­hard-Gym­na­si­um (GEG) er­hal­ten Schü­ler der sieb­ten Klas­se im Rah­men ei­ner Ar­beits­grup­pe ers­te Ein­bli­cke in die Be­rufs­welt und er­ler­nen an 15 Nach­mit­ta­gen ein ein­fa­ches 3D-CAD-Pro­gramm [mehr...]

Ab­la­ge­run­gen Druck ma­chen

Kon­ven­tio­nel­le In­nen­r­ei­ni­gun­gen von Tank­con­tai­nern, Tank­wa­gen und sons­ti­gen Be­häl­tern sind oft zeit­auf­wen­dig und im Er­geb­nis un­be­frie­di­gend.

URA­CA sagt, das geht auch an­ders: Hoch­druck­was­ser, lau­tet die Lö­sung von URA­CA für die In­nen­r­ei­ni­gung von Be­häl­tern und Tanks. Da­bei wird von ei­ner Hoch­druck-Plun­ger­pum­pe Was­ser mit ei­nem Druck bis 1600 bar durch die Dü­sen des URA­CA-Tank­wasch­kop­fes TWK ge­presst. Der Was­ser­strahl schnei­det sich durch die Ab­la­ge­run­gen und be­wirkt durch sei­nen de­fi­nier­ten Be­we­gungs­ablauf ei­nen flächen­de­cken­den Ab­trag des Sch­mutz­be­lags [mehr...]

Aus­ge­zeich­ne­te Aus­zu­bil­den­de bei URA­CA

20 Azu­bis wur­den für her­vor­ra­gen­de Leis­tun­gen ge­ehrt. Be­wer­ber kön­nen sich bis 31. Ok­tober 2017 mel­den.

Das Bad Ur­a­cher Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men URA­CA stellt ins­ge­s­amt 18 Aus­zu­bil­den­den ei­nen Aus­bil­dungs­platz und bie­tet sei­nen Nach­wuchs­kräf­ten bei ent­sp­re­chen­der Leis­tung ei­ne gu­te Chan­ce auf ei­ne spä­te­re Über­nah­me [mehr...]

Nach­hal­ti­ge Ex­trak­ti­on mit Koh­len­di­oxid

Vor mehr als 50 Jah­ren ent­stan­den ers­te An­la­gen, et­wa zum Ent­kof­fei­nie­ren von Kaf­fee. Das Koh­len­stoff­di­oxid wird da­bei un­ter sehr ho­hem Druck ver­dich­tet, so dass sich der ge­wünsch­te In­halts­stoff vom Roh­stoff löst. Ein an­sch­lie­ßen­des Sen­ken des Dru­ckes be­wirkt, dass das Koh­len­stoff­di­oxid die ge­lös­ten Sub­stan­zen wie­der ab­gibt: Ein Ex­trakt ent­steht. Bei die­sem Ver­fah­ren kom­men be­vor­zugt os­zil­lie­ren­de Ver­drän­ger­pum­pen zum Ein­satz [mehr...]

Lang­jäh­ri­ge URA­CA-Mit­ar­bei­ter ge­ehrt

Die Eh­rung treu­er Mit­ar­bei­ter hat bei dem Pum­pen­spe­zia­lis­ten ei­ne lan­ge Tra­di­ti­on. Das spricht für Be­stän­dig­keit und ein gu­tes Be­triebs­k­li­ma: Auch in die­sem Jahr kann die Fir­ma URA­CA wie­der elf Mit­ar­bei­ter zu de­ren 25- und 40-jäh­ri­gen Be­triebs­ju­bi­läen gra­tu­lie­ren und ge­mein­sam auf 320 Di­enst­jah­re zu­rück­bli­cken [mehr...]

Os­zil­lie­ren­de Ver­drän­ger­pum­pen er­mög­li­chen nach­hal­ti­ge Ex­trak­ti­on mit Koh­len­stoff­di­oxid

Koh­len­stoff­di­oxid wird ins­be­son­de­re in der Le­bens­mit­tel-, Ge­trän­ke-, Kos­me­tik- und Phar­ma­in­du­s­trie zur Ge­win­nung von Na­tur­stof­fen, Aro­men, Fet­ten, Ölen, Wach­sen, Po­ly­me­ren, En­zy­men so­wie Farb­stof­fen ein­ge­setz­t,und zwar im so­ge­nann­ten über­kri­ti­schen Ag­g­re­gat­zu­stand. Denn trotz sei­nes sch­lech­ten Ru­fes als Treib­haus­gas ist CO2 ein na­tür­li­ches und um­welt­f­reund­li­ches Lö­sungs­mit­tel, das ge­gen­über syn­the­ti­schen und ge­sund­heits­schäd­li­chen Me­di­en, wie z.B. n-Hex­an, nach­hal­tig punk­tet. Beim Ver­fah­ren der über­kri­ti­schen C02-Ex­trak­ti­on kom­men be­vor­zugt os­zil­lie­ren­de Ver­drän­ger­pum­pen zum Ein­satz [mehr...]

P3-15 - der neue Stern
Kraft­voll, ro­bust und leicht - ei­ne Neu­ent­wick­lung mit Cha­rak­ter

Mit der neu ent­wi­ckel­ten Ka­nal­spül­pum­pe P3-15 deckt der schwä­b­i­sche Pum­pen­her­s­tel­ler URA­CA jetzt auch den Leis­tungs­be­reich um 55 kW ab. URA­CA rea­giert da­mit auf die zu­neh­men­den An­for­de­run­gen der Ka­nal­spül­un­ter­neh­men und bie­tet ei­ne Ka­nal­spül­pum­pe mit höhe­rer Leis­tung zu ei­nem sehr gu­ten Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis an [mehr...]

Ag­g­re­ga­te in klei­nen Leis­tungs­be­rei­chen

Mit der neu­en Smart­Li­ne-Se­rie run­det URA­CA sein Pro­dukt­port­fo­lio nach un­ten ab. Ne­ben den Hoch­druck­pum­pen-Ag­g­re­ga­ten der Jet­Po­wer-Se­rie wird das An­ge­bot nun auch den An­for­de­run­gen in klei­nen Leis­tungs­be­rei­chen ge­recht [mehr...]

Hoch­druck mit Heiß­was­ser bis 95°C bei Drü­cken bis 1000 bar

Das neu ent­wi­ckel­te Hoch­druck­pum­pen-Ag­g­re­gat Jet­Po­wer­40HW er­wei­tert die Ag­g­re­ga­te­se­rie Jet­Po­wer um ein neu­es zu­sätz­li­ches Fea­tu­re: Hoch­druck mit Heiß­was­ser bis 95°C bei Drü­cken bis 1000 bar. Das be­son­de­re da­ran ist die in­no­va­ti­ve An­ord­nung der Bren­ner­sys­te­me auf der Nie­der­druck­sei­te. Da­mit wer­den län­ge­re Ser­vice­in­ter­val­le und höchs­te Zu­ver­läs­sig­keit des Heiß­was­ser­sys­tems er­reicht [mehr...]

Ka­nal­spül­pum­pe im Leis­tungs­be­reich um 55 kW

Ka­nal­spül­un­ter­neh­men set­zen im­mer häu­fi­ger auf Kom­pakt­fahr­zeu­ge. Spe­zi­ell hier­für hat URA­CA die Ka­nal­spül­pum­pe P3-15 mit max. 230 Li­ter Was­ser pro Mi­nu­te und ei­nem max. Druck von 250 bar ent­wi­ckelt.
Die Leis­tungs­dich­te die­ser Pum­pe zeigt das Ver­hält­nis von 56 kW An­triebs­leis­tung bei nur 63 kg Ge­wicht [mehr...]

Smart­Li­ne - die neu­en Klei­nen

Mit der neu­en Smart­Li­ne-Se­rie run­det der schwä­b­i­sche Pum­pen- und Ag­g­re­gate­her­s­tel­ler sein Pro­dukt­port­fo­lio nach un­ten ab. Ne­ben den Hoch­druck­pum­pen-Ag­g­re­ga­ten der Jet­Po­wer-Se­rie wird das An­ge­bot nun auch den An­for­de­run­gen in klei­nen Leis­tungs­be­rei­chen ge­recht [mehr...]

Für mehr Leis­tung im Ka­nal

Mit der neu ent­wi­ckel­ten Ka­nal­spül­pum­pe P3-15 deckt der schwä­b­i­sche Pum­pen­her­s­tel­ler URA­CA jetzt auch den Leis­tungs­be­reich um 55 kW ab [mehr...]

Ag­g­re­ga­te der 11 kW Klas­se bie­ten ein brei­tes Ein­satz­feld

Die Ag­g­re­ga­te der Smart­Li­ne zeich­nen sich durch die At­tri­bu­te ro­bust, zu­ver­läs­si­g, fle­xi­bel so­wie mo­bil aus und sind uni­ver­sell ein­setz­bar [mehr...]

Neu ent­wi­ckel­te Ka­nal­spül­pum­pe mit höhe­rer Leis­tung

Mit der neu ent­wi­ckel­ten Ka­nal­spül­pum­pe P3-15 deckt der schwä­b­i­sche Pum­pen­her­s­tel­ler URA­CA jetzt auch den Leis­tungs­be­reich um 55 kW ab. Das Un­ter­neh­men rea­giert da­mit auf die zu­neh­men­den An­for­de­run­gen der Ka­nal­spül­un­ter­neh­men und bie­tet ei­ne Ka­nal­spül­pum­pe mit höhe­rer Leis­tung zu ei­nem sehr gu­ten Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis an [mehr...]

Tra­di­ti­ons­be­trieb zeich­net Ju­bi­la­re aus -
En­ga­ge­ment und Fleiß als Bau­stei­ne des Er­folgs

Wit­zig, ein­falls­reich und wür­de­voll wa­ren die Eh­run­gen für treue URA­CA-Mit­ar­bei­ter. Bei sc­hö­nem Wet­ter konn­ten sich die Ju­bi­la­re fei­ern las­sen [mehr...]

Ka­nal­spül­pum­pe an Leis­tung­s­an­for­de­run­gen an­ge­passt

Kraft­voll, ro­bust und leicht sind die At­tri­bu­te, mit de­nen das Un­ter­neh­men die neue Pum­pe be­sch­reibt. Zu­neh­men­de Leis­tung­s­an­for­de­run­gen der Ka­nal­spül­un­ter­neh­men bei na­he­zu un­ve­r­än­der­ten Rah­men­be­din­gun­gen so­wie der Trend zu Kom­pakt­fahr­zeu­gen wa­ren für den tra­di­ti­ons­rei­chen Her­s­tel­ler von Ka­nal­spül­pum­pen Her­aus­for­de­rung ge­nug, das Leis­tungs­ras­ter der Ka­nal­spül­pum­pen neu zu ord­nen [mehr...]

Blick auf die Werk­bän­ke

Sechs Un­ter­neh­men stel­len sich und Ih­re Pro­duk­te vor. Tau­sen­de ström­ten am Sams­tag durch weit ge­öff­ne­te Werks­to­re: Der Bad Ur­a­cher Tag der In­du­s­trie bot ein­ma­li­ge Ein­bli­cke und vie­le In­for­ma­tio­nen [mehr...]

URA­CA setzt auf Nach­wuchs

Auf die Aus­bil­dung legt die Fir­ma URA­CA seit je­her gro­ßen Wert. Jetzt konn­ten wie­der zwei neue Lehr­lin­ge im Un­ter­neh­men be­grüßt wer­den [mehr...]

Für den klei­nen Leis­tungs­be­reich

Die ge­sam­te Bau­rei­he wur­de mit vier Ag­g­re­ga­ten aus­ge­stat­tet: Ne­ben drei Ma­schi­nen mit Elek­tro­an­trieb er­höht ei­ne Ty­pe mit Ben­zin­mo­tor zu­sätz­lich die Mo­bi­li­tät der fahr­ba­ren Ge­rä­te. Mit Drü­cken von 200 bis 500 bar und För­der­strö­men von 600 bis 1800 l/h wur­den wei­te­re Leis­tungs- und Ein­satz­be­rei­che ab­ge­deckt [mehr...]

URA­CA setzt auf fle­xi­b­le Pro­duk­ti­on

Welch zer­stö­re­ri­sche Kraft Was­ser ha­ben kann, muss­ten vie­le Men­schen in den ver­gan­ge­nen Wo­chen leid­voll mit den Über­flu­tun­gen er­fah­ren. Wer die Kraft des Was­sers je­doch sinn­voll bün­delt, er­zielt bes­te Lö­sun­gen [mehr...]

Für die Zu­kunft per­fekt auf­ge­s­tellt

URA­CA in­ves­tiert in neu­es Ver­wal­tungs- und Pro­duk­ti­ons­ge­bäu­de am Fir­men­sitz. Mehr Fle­xi­bi­li­tät in der Auf­trags­ab­wick­lung -das ist nur ei­ne der po­si­ti­ven Fol­gen [mehr...]

Opti­mal für den Work­f­low

Pre­mi­um­her­s­tel­ler für Hoch­druck-Plun­ger­pum­pen steht zu Bad Ur­ach.
Die enor­me bau­li­che Wei­ter­ent­wick­lung in den ver­gan­ge­nen fünf Jah­ren am Stand­ort ist ein kla­res Be­kennt­nis zu Bad Ur­ach [mehr...]

Spe­zi­el­le Trink­was­ser­aus­füh­rung

Mit dem Ein­satz der spe­zi­el­len Trink­was­ser­aus­füh­rung der URA­CA-Plun­ger­pum­pen wird die­se Auf­ga­be so­wohl öko­lo­gisch als auch öko­no­misch opti­mal be­wäl­tigt. Die Hoch­druck­pum­pen er­zie­len da­bei ei­nen sehr ho­hen Wir­kungs­grad mit über 90%. Dies gilt über den ge­sam­ten Dreh­zahl­be­reich der Pum­pe, was auch der Teil­last­be­trieb be­in­hal­tet [mehr...]

Mi­nis­ter wirbt für Lehr­be­ru­fe

Der SPD-Ab­ge­ord­ne­te Klaus Käp­pe­ler hat ein­mal mehr ei­nen Lan­des­mi­nis­ter als Wahl­kampf­hel­fer ge­won­nen: Vi­ze­mi­nis­ter­prä­si­dent Nils Sch­mid be­such­te ges­tern die Ur­a­cher Pum­pen­fa­brik [mehr...]

Sch­mutz­lö­sen­der Hoch­druck

Tank­con­tai­ner, Fäs­ser, Ei­sen­bahn­kes­sel­wa­gen oder Tank­wa­gen aus den ver­schie­dens­ten In­du­s­trie­be­rei­chen müs­sen re­gel­mä­ß­ig ge­r­ei­nigt wer­den. Um ei­ne mög­lichst ho­he Pro­dukt­qua­li­tät zu ge­währ­leis­ten, müs­sen die Be­häl­ter vor je­der neu­en Be­la­dung ei­ner In­nen- und teil­wei­se auch ei­ner Au­ßen­r­ei­ni­gung un­ter­zo­gen wer­den [mehr...]

Ka­nal­spül­pum­pen & Spritz­pi­s­to­len

Die URA­CA aus dem schwä­b­i­schen Bad Ur­ach, füh­r­en­der Her­s­tel­ler von Sys­te­men und Kom­po­nen­ten für die Hoch­druck­r­ei­ni­gung, ist mit sei­nem brei­ten Spek­trum an Hoch­druck-Plun­ger­pum­pen, Spritz­pi­s­to­len und Ven­ti­len kom­pe­ten­ter und be­währ­ter Part­ner der Her­s­tel­ler von Kom­mu­nal­fahr­zeu­gen [mehr...]

Ein­satz von Kol­ben­pum­pen in der Trink­was­ser­ver­sor­gung

Mit der Rück­be­sin­nung auf ei­ne in der Trink­was­ser­ver­sor­gung fast in Ver­ges­sen­heit ge­ra­te­ne Tech­nik konn­te ein wirt­schaft­li­ches Kon­zept ent­wi­ckelt und er­folg­reich um­ge­setzt wer­den [mehr...]

Claus Hau­beil neu­er Ge­schäfts­füh­rer bei URA­CA

Claus Hau­beil nahm am 01.09.2015 sei­ne Tä­tig­keit als Ge­schäfts­füh­rer bei URA­CA auf. Er folg­te dem lang­jäh­ri­gen Ge­schäfts­füh­rer, Jo­hann Amon, der zum 30. Sep­tem­ber nach über 25 Jah­ren er­folg­rei­cher Tä­tig­keit sei­nen wohl­ver­di­en­ten Ru­he­stand an­tritt [mehr...]

Druck­prüf­pum­pe VP602 fle­xi­bel ein­setz­bar

Die Druck­prüf­pum­pe VP602 von URA­CA wird zur Dich­tig­keits­prü­fung von Rohr­lei­tun­gen, Rohr­sys­te­me, Ven­ti­le oder Ge­häu­sen ein­ge­setzt. Die Pum­pe wird mit ei­nem Ver­b­ren­nungs­mo­tor - als Ben­zin- oder Die­sel­va­ri­an­te – an­ge­trie­ben und er­mög­licht ei­nen fle­xi­b­len Ein­satz [mehr...]

Tank­wasch­kopf - Um­welt­f­reund­li­ches Ver­fah­ren

Die Tank­wasch­köp­fe der TWK-Bau­rei­he von URA­CA sind dank ih­rer Bau­mus­ter­prüf­be­schei­ni­gung nach EG-Richt­li­nie 94/9/EG für Ka­te­go­rie 1 zu­ge­las­sen, in EX-Schutz­be­rei­chen der Zo­ne 0 und Zo­ne ein­ge­setzt zu wer­den [mehr...]

Äu­ßerst fle­xi­b­le Druck­prü­fung

Übe­rall dort, wo in­du­s­tri­el­le Rohr­lei­tun­gen, Rohr­sys­te­me, Ven­ti­le oder Ge­häu­se ab­so­lut dicht sein müs­sen, wird dies mit Hil­fe von Test­pum­pen ge­prüft. Bei ei­ni­gen Mo­del­len von URA­CA lässt sich der Prüf­druck di­rekt vor Ort er­zeu­gen - per hand, ben­zin- oder die­sel­be­trie­ben [mehr...]

Be­grüß­ung des neu­en Ge­schäfts­füh­rers, Ver­ab­schie­dung von Herrn Amon

Im Rah­men der Nach­fol­ge­re­ge­lung für den lang­jäh­ri­gen Ge­schäfts­füh­rer, Herrn Jo­hann Amon, wur­de Herr Hau­beil, wur­de Herr Hau­beil zu des­sen Nach­fol­ger be­s­tellt [mehr...]

Und läuft und läuft und läuft

Plun­ger­pum­pen von URA­CA eilt der Ruf ef­fi­zi­en­ter Ma­ra­thon­läu­fer mit aus­ge­zeich­ne­ter Kon­di­ti­on vor­aus - 25.000 Be­triebs­stun­den zwi­schen Ser­vice­in­ter­val­len sind eher die Re­gel als die Aus­nah­me. Da­mit nicht ge­nug. Der ho­he Wir­kungs­grad spart Tag für Tag Geld [mehr...]

En­er­gie­ef­fi­zi­en­te Plun­ger­pum­pen für die Trink­was­ser­ver­sor­gung

Ei­ne mit le­bens­mit­tel­ge­eig­ne­ten Werk­stof­fen und Dich­tun­gen aus­ge­stat­te­te Plun­ger­pum­pe macht die Trink­was­ser­ver­sor­gung sehr öko­lo­gisch und auch öko­no­misch, denn der Wir­kungs­grad die­ser Hoch­druck­pum­pe liegt bei über 90%. Die­ser sehr ho­he Wir­kungs­grad lässt die Be­triebs­kos­ten spür­bar sin­ken [mehr...]

Tan­k­r­ei­ni­gung in Zo­ne 0

Die Tank­wasch­köp­fe der TWK-Bau­rei­he von URA­CA sind ge­mäß ih­rer Bau­mus­ter­prüf­be­schei­ni­gung nach der Atex-Pro­duk­tricht­li­nie 94/9/EG, Ka­te­go­rie 1, für den Ein­satz in den Ex-Schutz­be­rei­chen der Zo­ne 0 und 20 zu­ge­las­sen [mehr...]

Ge­pumpt wird 22 Stun­den am Tag

Seit ei­ni­gen Wo­chen för­dern nun fünf ho­ch­ef­fi­zi­en­te Kol­ben­pum­pen 100 Ku­bik­me­ter Was­ser pro Stun­de in die Hoch­be­häl­ter nach Hen­gen und Zai­nin­gen. Von dort wird das Was­ser zu den Haus­hal­ten ver­teilt. Die Pla­ner des Bür­os Fritz Pla­nung ent­schie­den sich für den Ein­bau ho­ch­ef­fi­zi­en­ter Plun­ger­pum­pen der Fa. URA­CA, de­ren Wir­kungs­grad 89 Pro­zent be­trägt. Übers Jahr spart man so rund 220.000 Ki­lo­watt­stun­den Strom [mehr...]

En­er­gie­ef­fi­zi­en­te Pum­pen für die Trink­was­ser­ver­sor­gung

Auf der gan­zen Welt müs­sen Men­schen mit Trink­was­ser ver­sorgt wer­den. Die­se Auf­ga­be wird so­wohl von kom­mu­na­len als auch von pri­va­ten Ver­sor­gern wahr­ge­nom­men. Die Ver­sor­gung höh­er ge­le­ge­ner Re­gio­nen ist da­bei ei­ne be­son­de­re Her­aus­for­de­rung, ge­ra­de im Hin­blick auf en­er­gie­ef­fi­zi­en­te Pump­wer­ke [mehr...]

En­er­gie­ef­fi­zi­en­te Pum­pen für die Trink­was­ser­ver­sor­gung

Auf der gan­zen Welt müs­sen Men­schen mit Trink­was­ser ver­sorgt wer­den. Die­se Auf­ga­be wird so­wohl von kom­mu­na­len als auch von pri­va­ten Ver­sor­gern wahr­ge­nom­men. Die Ver­sor­gung höh­er ge­le­ge­ner Re­gio­nen ist da­bei ei­ne be­son­de­re Her­aus­for­de­rung, ge­ra­de im Hin­blick auf en­er­gie­ef­fi­zi­en­te Pump­wer­ke [mehr...]

Druck­prü­fung - hän­disch, elek­trisch, ben­zin- und die­sel­be­trie­ben

Übe­rall dort, wo in­du­s­tri­el­le Rohr­lei­tun­gen, Rohr­sys­te­me, Ven­ti­le oder Ge­häu­se ab­so­lut dicht sein müs­sen, wird de­ren Dich­tig­keit mit Hil­fe von Test­pum­pen ge­prüft. Da­mit lässt sich der er­for­der­li­che Prüf­druck je nach Mo­dell gleich vor Ort er­zeu­gen. Der An­trieb kann da­bei so­wohl ma­nu­ell als auch elek­trisch aus­ge­legt oder mit Ver­b­ren­nungs­mo­tor aus­ge­stat­tet sein [mehr...]

Treue als Be­stand­teil der Stär­ke

Ins­ge­s­amt 195 Jah­re Treue und En­ga­ge­ment am Ar­beits­platz galt es die­ser Ta­ge bei der Fir­ma URA­CA zu fei­ern: Das Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­men ehr­te Mit­ar­bei­ter für de­ren lang­jäh­ri­ge Be­trieb­st­reue [mehr...]

Hoch­druck-Plun­ger­pum­pen nach API 674

Die­se Pum­pen ar­bei­ten mit ei­nem bei­na­he kon­stant ho­hen Wir­kungs­grad, der un­ab­hän­gig vom För­der­vo­lu­men und Druck ei­nen be­son­ders en­er­gie­ef­fi­zi­en­ten Be­trieb ga­ran­tiert. Die­se Pum­pen­rei­he deckt un­ter Ein­hal­tung der API 674 Kri­te­ri­en ei­nen Leis­tungs­be­reich bis 1.300 kW ab. Der ma­xi­ma­le För­der­strom liegt bei 330 m³/h und die ma­xi­ma­len Drü­cke bei 3.000 bar [mehr...]

Tan­k­r­ei­ni­gung in Zo­ne 0

Re­ak­to­ren und Au­to­kla­ven, Trans­port­con­tai­ner, Fäs­ser, Ei­sen­bahn­kes­sel­wa­gen und Tank­wa­gen aus den ver­schie­dens­ten In­du­s­trie­be­rei­chen müs­sen ge­r­ei­nigt und auf­ge­ar­bei­tet wer­den [mehr...]

Ef­fi­zi­en­te Ma­ra­thon­läu­fer

URA­CA Plun­ger­pum­pen er­lau­ben auf­grund ih­res kon­stant ho­hen Wir­kungs­gra­des ei­nen ef­fek­ti­ven und wirt­schaft­li­chen Be­trieb der An­la­gen. Die Pum­pen­rei­he deckt un­ter Ein­hal­tung der API 674 Kri­te­ri­en ei­nen Leis­tungs­be­reich bis 1.300 kW ab [mehr...]

Mehr Fle­xi­bi­li­tät mit Ver­b­ren­nungs­mo­tor

Übe­rall dort, wo in­du­s­tri­el­le Rohr­lei­tun­gen, Rohr­sys­te­me, Ven­ti­le oder Ge­häu­se ab­so­lut dicht sein müs­sen, wird de­ren Dich­tig­keit mit Hil­fe von Test­pum­pen ge­prüft. Da­mit lässt sich der er­for­der­li­che Prüf­druck je nach Mo­dell gleich vor Ort er­zeu­gen. Der An­trieb kann da­bei so­wohl ma­nu­ell als auch elek­trisch aus­ge­legt oder mit Ver­b­ren­nungs­mo­tor aus­ge­stat­tet sein [mehr...]

Druck­prüf­pum­pe mit Ver­b­ren­nungs­mo­tor er­mög­licht fle­xi­b­len Ein­satz

Übe­rall dort, wo in­du­s­tri­el­le Rohr­lei­tun­gen, Rohr­sys­te­me, Ven­ti­le oder Ge­häu­se ab­so­lut dicht sein müs­sen, wird de­ren Dich­tig­keit mit Hil­fe von Test­pum­pen ge­prüft. Da­mit lässt sich der er­for­der­li­che Prüf­druck je nach Mo­dell gleich vor Ort er­zeu­gen. Der An­trieb kann da­bei so­wohl ma­nu­ell als auch elek­trisch aus­ge­legt oder mit Ver­b­ren­nungs­mo­tor aus­ge­stat­tet sein [mehr...]

URA­CA trägt zu ei­nem um­welt­be­wuss­ten Um­gang mit Was­ser und En­er­gie bei

Auf der gan­zen Welt müs­sen Men­schen mit Trink­was­ser ver­sorgt wer­den. Die­se Auf­ga­be wird so­wohl von kom­mu­na­len als auch von pri­va­ten Ver­sor­gern wahr­ge­nom­men. Die Ver­sor­gung höh­er ge­le­ge­ner Re­gio­nen ist da­bei ei­ne be­son­de­re Her­aus­for­de­rung, ge­ra­de im Hin­blick auf en­er­gie­ef­fi­zi­en­te Pump­wer­ke [mehr...]

Ef­fi­zi­en­te Ma­ra­thon­läu­fer

Die Hoch­druck-Plun­ger­pum­pen von URA­CA er­lau­ben auf Grund ih­res kon­stant ho­hen Wir­kungs­gra­des ei­nen ef­fek­ti­ven und wirt­schaft­li­chen Be­trieb der An­la­gen. Die Hoch­druck-Plun­ger­pum­pen nach API 674 sind für Dau­er­be­trieb aus­ge­legt. Die Be­son­der­heit der Pum­pen be­steht da­bei in ei­nem bei­na­he kon­stant ho­hen Wir­kungs­grad zu ar­bei­ten, der un­ab­hän­gig vom För­der­vo­lu­men und Druck ei­nen be­son­ders en­er­gie­ef­fi­zi­en­ten Be­trieb ga­ran­tiert [mehr...]

URA­CA steht für en­er­gie­ef­fi­zi­en­te Pum­pen in der Trink­was­ser­ver­sor­gung

Die Trink­was­ser­ver­sor­gung höh­er ge­le­ge­ner Re­gio­nen ist, ins­be­son­de­re was en­er­gie­ef­fi­zi­en­te Pump­wer­ke be­trifft, rund um den Glo­bus ei­ne be­son­de­re Her­aus­for­de­rung. Mit dem Ein­satz der spe­zi­el­len Trink­was­ser­aus­füh­rung der "Plun­ger­pum­pen" des tra­di­ti­ons­rei­chen deut­schen Her­s­tel­lers URA­CA ist die­se Auf­ga­be so­wohl öko­lo­gisch als auch öko­no­misch opti­mal be­wäl­tig­bar [mehr...]

TOP Pro­dukt des Mo­nats Ok­tober
Tan­k­r­ei­ni­gung in Zo­ne 0

Re­ak­to­ren und Au­to­kla­ven, Trans­port­con­tai­ner, Fäs­ser, Ei­sen­bahn­kes­sel­wa­gen und Tank­wa­gen müs­sen ge­r­ei­nigt wer­den. URA­CA-Rei­ni­gungs­an­la­gen er­zie­len gu­te Rei­ni­gung­s­er­geb­nis­se [mehr...]

En­er­gie­ef­fi­zi­en­te Pum­pen für die Trink­was­ser­ver­sor­gung

Auf der gan­zen Welt müs­sen Men­schen mit Trink­was­ser ver­sorgt wer­den. Die­se Auf­ga­be wird so­wohl von kom­mu­na­len als auch von pri­va­ten Ver­sor­gern wahr­ge­nom­men. Die­se Ver­sor­gung höh­er ge­le­ge­ner Re­gio­nen ist da­bei ei­ne be­son­de­re Her­aus­for­de­rung, ge­ra­de im Hin­blick auf en­er­gie­ef­fi­zi­en­te Pump­wer­ke [mehr...]

URA­CA be­grüßt neue Azu­bis

Ge­schäfts­lei­tung und Aus­bil­der der Bad Ur­a­cher Fir­ma URA­CA ha­ben die sie­ben neu­en Azu­bis, die die­se Wo­che ih­re Aus­bil­dung im Be­trieb be­gon­nen ha­ben, will­kom­men ge­hei­ßen [mehr...]

Tank­wasch­köp­fe von URA­CA für Ex-Schutz Zo­ne 0

Die Tank­wasch­köp­fe der TWK-Bau­rei­he von URA­CA sind mit ei­ner Bau­mus­ter­prüf­be­schei­ni­gung nach EG-Richt­li­nie 94/9/EG für Ka­te­go­rie 1 zu­ge­las­sen. Da­mit kön­nen sie in Ex-Schutz­be­rei­chen der Zo­ne 0 und Zo­ne 20 ein­ge­setzt wer­den. In Rei­ni­gungs­an­la­gen ent­fer­nen sie mit Hoch­druck­was­ser bis 1600 bar Ab­la­ge­run­gen in Au­to­kla­ven, Re­ak­to­ren oder Sprüh­tür­men. Mit opti­mier­ten Stör­k­reis­durch­mes­sern kön­nen die Rei­ni­gungs­köp­fe auch für klei­ne Zu­gang­s­öff­nun­gen be­nutzt wer­den [mehr...]

Was­ser marsch, Be­lä­ge weg

Al­lein in Deut­sch­land sind täg­lich rund 12.000 Fahr­mi­scher im Ein­satz. Ab­hän­gig von be­stimm­ten Rand­be­din­gun­gen bil­den sich Ab­la­ge­run­gen in der Mi­scher­trom­mel, die sch­nell aus­här­ten und mit je­dem Ein­satz zu­neh­men: ton­nen­schwe­rer, über­flüs­si­ger Bal­last, der En­er­gie frisst und wert­vol­le La­de­ka­pa­zi­tä­ten blo­ckiert. Ei­ne wirt­schaft­li­che und um­welt­be­wuss­te lö­sung bie­tet ein Fahr­mi­scher-Rei­ni­gungs­sys­tem von URA­CA [mehr...]

Treff­punkt IFAT - auf dem rich­ti­gen Weg

URA­CA zeig­te das Hoch­druck­pum­pen-Pro­gramm für Ka­nal­spül­fahr­zeu­ge. Die Pu­pen wer­den ein­ge­setzt, um Groß­k­a­nä­le, Rohr­lei­tun­gen, Schäch­te und Brun­nen zu rei­ni­gen [mehr...]

Tag der Ar­chi­tek­tur - das URA­CA Ver­wal­tungs­ge­bäu­de

Die Reut­lin­ger Ar­chi­tek­tur­kam­mer­grup­pe lädt am Sams­tag, 28. Ju­ni, in­ter­es­sier­te Bür­ger zu ei­ner Be­sich­ti­gungs­tour ein. Schwer­punkt ist der mo­der­ne Ge­wer­be- und In­du­s­trie­bau [mehr...]

URA­CA wür­digt lang­jäh­ri­ge Be­trieb­s­an­ge­hö­ri­ge

Ei­ne sc­hö­ne Tra­di­ti­on ist die Ju­bi­lareh­rung der Fir­ma URA­CA. Für 25, 40 und so­gar für 50 Jah­re Be­triebs­zu­ge­hö­rig­keit konn­ten Ur­kun­den über­reicht und Dan­kes­wor­te aus­ges­por­chen wer­den [mehr...]

Hoch­druck­pum­pen-Ag­g­re­gat

Mit der Pum­pe KD724 für 180 kW Leis­tung und at­trak­ti­vem Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis oh­ne Ab­s­tri­che an Qua­li­tät und Aus­stat­tung macht sich Jet­Po­wer­180 auf den Sie­ges­zug [mehr...]

Ka­nal­spül­pum­pen/Spritz­pi­s­to­len

URA­CA, füh­r­en­der Her­s­tel­ler von Sys­te­men und Kom­po­nen­ten für die Hoch­druck-Rei­ni­gung, ist mit sei­nem brei­ten Spek­trum an Hoch­druck-Plun­ger­pum­pen, Spritz­pi­s­to­len und Ven­ti­len kom­pe­ten­ter und be­währ­ter Part­ner der Her­s­tel­ler von Kom­mu­nal­fahr­zeu­gen. Denn welt­weit sind tau­sen­de Ka­nal­spül­fahr­zeu­ge im har­ten All­tag­s­ein­satz [mehr...]

Ka­nal­spül­pum­pe KD718

Die neue KD718 ist die idea­le Wei­ter­ent­wick­lung der KD716 für den Ein­satz in der Ka­nal­r­ei­ni­gung. Das neue Trieb­werk mit zu­sätz­li­cher stan­dard­mä­ß­i­ger Trieb­werks­ab­dich­tung [mehr...]

Mit Hoch­druck voran

Der stei­gen­de Öl­preis macht das lan­ge nicht ge­nutz­te Ver­fah­ren der Koh­le­ver­flüs­si­gung wie­der wirt­schaft­lich. URA­CA, Welt­markt­füh­rer bei der Her­stel­lung von In­du­s­trie­pum­pen, wird da­von pro­fi­tie­ren [mehr...]

Ver­drän­ger­pum­pen - die na­tür­lich ef­fi­zi­en­ten Pro­zes­s­pum­pen

URA­CA hat mit der Groß­p­um­pen-Bau­rei­he Px-96 Drei- und Fünf­p­lun­ger­pum­pen für den Ein­satz in Me­ga­plants ent­wi­ckelt. Das Pro­dukt­spek­trum deckt da­mit den
ge­sam­ten Be­reich von 35 bis 2600 kW hy­drau­li­scher Leis­tung ab [mehr...]

Fahr­mi­scher-Rei­ni­gungs­sys­tem mit Hoch­druck­was­ser

Der Hoch­druck-Was­ser­strahl löst Ver­sch­mut­zun­gen und hart­nä­cki­ge Ab­la­ge­run­gen sch­nell und ef­fek­tiv in der ge­sam­ten Mi­scher­trom­mel [mehr...]

Mehr Er­folg braucht mehr Platz

Mit dem Spa­ten­stich für den Bau ei­ner neu­en Man­ta­ge­hal­le hat die Fir­ma URA­CA ges­tern den zwei­ten Ab­schnitt ih­res 20-Mil­lio­nen-Pro­jekts ein­ge­läu­tet. Das Büro- und Ver­wal­tungs­ge­bäu­de ist be­reits fer­tig [mehr...]

Neu­bau Ver­wal­tungs­ge­bäu­de URA­CA

Nach dem Aus­hub von rund 5 000 Ton­nen Er­de (was in et­wa 360 Lkw-La­dun­gen ent­spricht), ist auf ei­ner Fläche, die et­wa zwei Fuß­ball­fel­dern ent­spricht, das neu­en U-för­mi­ge URA­CA-Büro­ge­bäu­de ent­stan­den [mehr...]

Ef­fi­zi­en­te Ma­ra­thon­läu­fer

Die Hoch­druck-Plun­ger­pum­pen von URA­CA kön­nen auch ag­gres­si­ve oder pro­b­le­ma­ti­sche Flui­de im Daue­r­ein­satz för­dern. Die Be­son­der­heit be­steht da­bei im ho­hen För­der­vo­lu­men bei ho­hem Druck und der durch den vo­lu­men­tri­schen Wir­kungs­grad be­son­ders en­er­gie­ef­fi­zi­en­te Be­trieb [mehr...]

Fahr­mi­scher-Rei­ni­gungs­sys­te­me mit Hoch­druck­was­ser

Täg­lich be­fin­den sich tau­sen­de von Fahr­mi­schern im Ein­satz. Be­son­ders in den war­men Jah­res­zei­ten bil­den sich Ab­la­ge­run­gen in der
Mi­scher­trom­mel, die sch­nell aus­här­ten und sich mit je­dem Ein­satz wei­ter auf­bau­en. Auf die­se Wei­se fah­ren Ton­nen von über­flüs­si­gem Ma­te­rial
über un­se­re Stra­ßen, die nicht nur En­er­gie ver­sch­lin­gen, son­dern auch be­nö­t­ig­te La­de­ka­pa­zi­tä­ten blo­ckie­ren [mehr...]

Ef­fi­zi­en­te Pum­pen für den Daue­r­ein­satz

Ver­drän­ger­pum­pen, wie z.B. Plun­ger­pum­pen, sind we­gen ih­rer sys­tem­be­ding­ten ho­hen Wir­kungs­gra­de be­son­ders ef­fi­zi­ent. Und zu­dem ei­ge­nen sie sich zum För­dern von ag­gres­si­ven oder an­de­ren Pro­b­lem­flui­den mit ho­hen För­der­vo­lu­mi­na und un­ter ho­hem Druck [mehr...]

Fahr­mi­scher-Rei­ni­gungs­sys­te­me mit Hoch­druck­was­ser

Ein Hoch­druck-Rei­ni­gungs­sys­tem, be­ste­hend aus ei­nem Hoch­druck-Pum­pe­n­ag­g­re­gat so­wie ei­ner Lan­zen-Rei­ni­gungs­vor­rich­tung, soll die Be­ton-Fahr­mi­scher mit Hoch­druck­was­ser sch­nel­ler, ef­fek­ti­ver und si­che­rer rei­ni­gen, als dies ma­nu­ell er­fol­gen könn­te. Die mit­ge­führ­ten Ab­la­ge­run­gen kön­nen nach Be­rech­nun­gen von URA­CA mit­un­ter über 10% der La­de­ka­pa­zi­tät ei­nes Fahr­mi­schers und da­mit 2 t bis 3 t un­nö­t­i­ger Last aus­ma­chen [mehr...]

URA­CA ehrt Ju­bi­la­re

Wie eng die Be­zie­hung der URA­CA Mit­ar­bei­ter zu ih­rem Ar­beit­ge­ber ist, zeig­te sich ein­mal mehr bei der jähr­li­chen Ju­bi­lar­fei­er. 13 Mit­ar­bei­ter konn­ten für 25 oder 40 Jah­re Be­triebs­zu­ge­hö­rig­keit ge­ehrt wer­den [mehr...]

Im­pres­si­on 2017

Im­pres­si­on 2016

Im­pres­si­on 2015

Im­pres­si­on 2014

Im­pres­si­on 2013

Im­pres­si­on 2012

AGBs

Liefer- und Zahlungsbedingungen

Montagebedingungen

Reparaturbedingungen

Einkaufsbedingungen

Richtlinien

Verhaltenscodex

Besucherrichtlinie

Besucherrichtlinie Zustimmungserklärung

Fremdfirmenrichtlinie

Fremdfirmenrichtlinie Auftragnehmerbestätigung

Zertifikate

Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015

Umweltmanagementsystem DIN EN ISO 14001:2015

Energiemanagementsystem DIN EN ISO 50001:2011

Gütesiegel Arbeits- und Gesundheitsmanagement

EG-Zertifikat HD-Reinigungssysteme nach Kat. 1 GD, Richtlinie 94/9/EG (Atex)

EG-Baumusterprüfbescheinigung Tankwaschköpfe nach Kat. 1 GD, Richtlinie 94/9/EG (Atex)

Eignungsbestätigung zur Qualitätssicherung gemäß Regel KTA 1401

AD2000 - Merkblätter HP 0, HP 100 R und DIN EN ISO 3834-3

Zulassung als Lieferant für die Ölindustrie in Norwegen und Dänemark

EAC

Fachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz gemäß § 19 I WHG

Ausbildungsbetrieb nach Industrie- und Handelskammer