High Pressure Technology

Datenschutz

Da­ten­schutz­er­klär­ung

Wir er­he­ben, ver­wen­den und spei­chern Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten aus­sch­ließ­lich im Rah­men der Be­stim­mun­gen des Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes der Bun­des­re­pu­b­lik Deut­sch­land und der Eu­ro­päi­schen Da­ten­schutz Grund Ver­ord­nung. Im Fol­gen­den un­ter­rich­ten wir Sie über Art, Um­fang, Zwe­cke und Ver­wen­dung der Er­he­bung ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten.


An­bie­ter und ver­ant­wort­li­che Stel­le im Sin­ne des Da­ten­schutz­ge­set­zes:
Fir­ma URA­CA GmbH & Co. KG
Ge­schäfts­füh­rung: Hr. G. Stöhr
Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter: Hr. M. Wid­mann
Sir­chin­ger Str. 15
72574 Bad Ur­ach
da­ten­schut­z@u­ra­ca.de


Gel­tungs­be­reich:
Nut­zer er­hal­ten mit die­ser Da­ten­schutz­er­klär­ung In­for­ma­tio­nen über die Art, den Um­fang und Zweck der Er­he­bung und Ver­wen­dung ih­rer Da­ten, die durch den ver­ant­wort­li­chen An­bie­ter er­ho­ben und ver­ar­bei­tet wer­den.


Kon­takt­for­mu­lar:
Wenn Sie uns über das On­li­ne­for­mu­lar oder per E-Mail kon­tak­tie­ren, ver­ar­bei­ten wir die von Ih­nen ge­mach­ten An­ga­ben, um Ih­re An­fra­ge be­ant­wor­ten und mög­li­che Rück­fra­gen stel­len zu kön­nen. Die Über­tra­gung der Da­ten er­folgt ver­schlüs­selt und pass­wort­ge­schützt.


Coo­kies:
Die­se Web­sei­te ver­wen­det so­ge­nann­te Coo­kies. Das sind Text­da­tei­en, die vom Ser­ver aus auf Ih­rem Rech­ner ge­spei­chert wer­den. Sie ent­hal­ten In­for­ma­tio­nen zum Brow­ser, zur IP-Adres­se, dem Be­triebs­sys­tem und zur In­ter­net­ver­bin­dung. Die­se Da­ten wer­den von uns nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben oder oh­ne ih­re Zu­stim­mung mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ver­knüpft.
Coo­kies er­fül­len vor al­lem zwei Auf­ga­ben. Sie hel­fen uns, Ih­nen die Na­vi­ga­ti­on durch un­ser An­ge­bot zu er­leich­tern, und er­mög­li­chen die kor­rek­te Dar­stel­lung der Web­sei­te. Sie wer­den nicht da­zu ge­nutzt, Vi­ren ein­zu­sch­leu­sen oder Pro­gram­me zu star­ten.
Nut­zer ha­ben die Mög­lich­keit, un­ser An­ge­bot auch oh­ne Coo­kies auf­zu­ru­fen. Da­zu müs­sen im Brow­ser die ent­sp­re­chen­den Ein­stel­lun­gen ge­än­dert wer­den. In­for­mie­ren Sie sich bit­te über die Hilfs­funk­ti­on Ih­res Brow­sers, wie Coo­kies de­ak­ti­viert wer­den. Wir wei­sen al­ler­dings dar­auf hin, dass da­durch ei­ni­ge Funk­tio­nen die­ser Web­sei­te mög­li­cher­wei­se be­ein­träch­tigt wer­den und der Nut­zungs­kom­fort ein­ge­schränkt wird. Die Sei­ten http://www.abou­tads.in­fo/choices/ und http://www.you­ron­linechoices.com/uk/your-ad-choices/  (Eu­ro­pa) er­lau­ben es Ih­nen, On­li­ne-An­zei­gen-Coo­kies zu ver­wal­ten.

Ver­wen­dung von Web Fonts:
Wir ver­wen­den auf der Web­sei­te ex­ter­ne Schrif­ten, so­ge­nann­te Goog­le Web Fonts. Goog­le Fonts ist ein Di­enst der Goog­le Inc. ("Goog­le"). Die Ein­bin­dung die­ser Web Fonts er­folgt durch ei­nen Ser­ver­auf­ruf, in der Re­gel ein Ser­ver von Goog­le in den USA. Hier­durch wird an den Ser­ver über­mit­telt, wel­che un­se­rer In­ter­net­sei­ten Sie be­sucht ha­ben. Auch wird die IP-Adres­se des Brow­sers des End­ge­rä­tes des Be­su­chers die­ser In­ter­net­sei­ten von Goog­le ge­spei­chert. Nähe­re In­for­ma­tio­nen fin­den Sie in den Da­ten­schutz­hin­wei­sen von Goog­le, die Sie hier ab­ru­fen kön­nen:
www.goog­le.com/fonts#A­bout­Place:about
www.goog­le.com/po­li­cies/pri­va­cy


Da­ten­spar­sam­keit:
Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten spei­chern wir ge­mäß den Grund­sät­zen der Da­ten­ver­mei­dung und Da­ten­spar­sam­keit nur so lan­ge, wie es er­for­der­lich ist, in der Re­gel 6 Mo­na­te, oder wenn vom Ge­setz­ge­ber ei­ne Spei­cher­frist vor­ge­schrie­ben wird (ge­setz­li­che Spei­cher­fris­ten). Ent­fällt der Zweck der er­ho­be­nen In­for­ma­tio­nen oder en­det die Spei­cher­frist, sper­ren oder lö­schen wir die Da­ten.


Ih­re Rech­te auf Aus­kunft, Be­rich­ti­gung, Sper­re, Lö­schung, Wi­der­spruch und Be­schwer­de:
Sie ha­ben das Recht, auf An­trag un­ent­gelt­lich ei­ne Aus­kunft, über die bei uns ge­spei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, an­zu­for­dern und/oder ei­ne Be­rich­ti­gung, Sper­rung oder Lö­schung zu ver­lan­gen. Aus­nah­men: Es han­delt sich um die vor­ge­schrie­be­ne Da­ten­spei­che­rung zur Ge­schäfts­ab­wick­lung oder die Da­ten un­ter­lie­gen der ge­setz­li­chen Auf­be­wah­rungspf­licht.
Für die­se Zwe­cke kon­tak­tie­ren Sie bit­te un­se­ren Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten (Kon­takt­da­ten: am An­fang der Da­ten­schutz­er­klär­ung).
Bei ei­ner Da­ten­sper­re wer­den die Da­ten­sät­ze so ge­kenn­zeich­net, das kei­ne Ver­ar­bei­tung mehr mög­lich ist.
Be­ruht die Ver­ar­bei­tung der Da­ten auf Ein­wil­li­gung, so ha­ben Sie ha­ben das Recht, ih­re Ein­wil­li­gung je­der­zeit zu wi­der­ru­fen.
Auch kön­nen Sie sich je­der­zeit über ei­nen da­ten­schutz­recht­li­chen Ver­stoß, bei der zu­stän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de be­schwe­ren.