High Pressure Technology

Schü­ler des Crea­te-Pro­jekts bei URA­CA

Schü­ler der 7. Klas­se des Graf-Eber­hard-
Gym­na­si­ums in Bad Ur­ach wa­ren am Mitt­woch, 10. Ja­nuar 2018 in der URA­CA

Seit 2012 un­ter­stüt­zen ver­schie­de­ne Fir­men das CREA­TE-Pro­jekt in Bad Ur­ach. Hier­bei er­ler­nen Schü­le­rin­nen und Schü­ler der 7. Klas­se im Rah­men ei­ner AG an 15 Nach­mit­ta­gen ein ein­fa­ches 3D-CAD-Pro­gramm und ge­stal­ten ei­ne in­di­vi­du­el­le Hül­le für ei­nen USB-Stick. Die­ser Stick wird dann mit Hil­fe ei­nes Ra­pid-Pro­to­typing-Ver­fah­rens her­ge­s­tellt und den Schü­l­ern am En­de des Kur­ses mit ei­ner Ur­kun­de über­ge­ben.

In die­sem Jahr fand erst­ma­lig ein „Spon­so­ren­ter­min“ bei URA­CA statt, an dem sich die Pro­jekt-För­der­part­ner und die Schü­ler des 3D-CAD-Se­mi­nars CREA­TE Bad Ur­ach ge­gen­sei­tig vor­s­tel­len und ken­nen­ler­nen konn­ten.

Nach ei­nem Be­triebs­rund­gang mit Schü­l­ern, Leh­rern und Fir­men­ver­t­re­tern, prä­sen­tier­ten sich die Fir­men (El­ring­K­lin­ger AG, EPFlex Fein­werk­tech­nik GmbH, Volks­bank Erm­s­tal-Alb eG und URA­CA GmbH & Co. KG) in ei­ner kur­zen Vor­stel­lungs­run­de und stell­ten ih­re Pro­duk­te und Leis­tun­gen vor. Mit ei­ner ak­ti­ven Fra­ge- und Ant­wor­t­run­de wäh­rend und nach den Prä­sen­ta­tio­nen konn­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler den vor Ort Ter­min für das CREA­TE-Pro­jekt abrun­den.


Die Ab­schuss Ver­an­stal­tung des dies­jäh­ri­gen Pro­jek­tes mit der Über­ga­be der Ur­kun­den und der Er­öff­nung der Aus­stel­lung al­ler ge­stal­te­ten und er­s­tell­ten Pro­duk­te fin­det am 31. Ja­nuar in der Volks­bank Bad Ur­ach statt.